Mit dem Fahrrad Kilos abtrainieren

Mit dem Fahrrad Kilos abtrainieren

Abnehmen beim Fahrradfahren ist keine Hexerei. So richtig an die Fettdepots geht es mit dem Crossbike oder Trekkingrad. Beide Typen sind sehr stabil und werden allen Anforderungen gerecht- im Gelände wie im Straßenverkehr. Man kann auch gut seine Einkäufe transportieren mit diesen praktischen, strapazierfähigen Bikes. Für Wald-und Wiesentouren sind sie ebenfalls die besten Sportpartner.

Wer Ausdauersport regelmäßig betreiben will, sattelt auf ein Crossbike um. Das Fahren auf holprigen Wegen im Wald und über unebene Felder ist mit Trekking- und Crossbikes kinderleicht. Mit dem Mountainbike kann man entlang unbefestigten Straßen und durch bergige Regionen  düsen. Die breiten Reifen geben viel Sicherheit und sind sehr massiv aufgrund ihrer Profilierung.

Bikes im Streckentest

Die optimale Fahrradwahl richtet sich in erster Linie nach den Etappen, die gefahren werden sollen. Auf geraden, befestigten Strecken ist man mit einem Trekkingrad sehr gut bedient.Wer viel in der Natur unterwegs ist, ist mit dem Mountainbike besser dran. Mit diesem Power-Drahtesel geht es dann auch die höchsten Berge rauf, die Beinmuskeln werden optimal trainiert und der ganze Organismus fit gemacht.

Vor dem Fahrradkauf sollte man sich umfassend informieren und beraten lassen. Experten in ausgesuchten Fahrrad-Shops geben gerne Auskunft, wer im World Wide Web fit ist, kann sich auch im Internet schlau machen. Die Fachgeschäfte haben einen Vorteil: Das favorisierte Fahrrad kann beim Händler ausgiebig getestet und probegefahren werden. Schließlich soll das Vehikel den Körper in Form bringen, aber auch sicher zu steuern sein. Drahtesel, die einen abwerfen, kann kein Sportler gebrauchen.

Snacks für zwischendurch

Wer das erfolgreiche Abnehmprogramm nicht mit falscher Ernährung zwischendurch schmälern will, wählt als Pausensnack am besten Vitaminreiches. Eine schnelle, gesunde Energieversorgung garantiert der Verzehr von Bananen. Die Gute-Laune-Früchte haben kein Fett, dafür bringen sie die Glückshormone in Schwung. Obstschorlen sind vitalisierende Durstlöscher.

Genussradeln mit Aussicht

Wer sich nach getaner Beinarbeit belohnen möchte, packt vor der Abfahrt den Rucksack und freut sich auf ein Picknick an der frischen Luft und den unvergesslichen Panoramaausblick. Glitzernde Seen, Morgenröte und ein gehaltvolles Frühstück sind der perfekte Einstieg in einen schwerelosen Tag. Danach kann man sich noch einige Berg- und Talfahrten gönnen, um die Fettverbrennung anzuregen.

Mehr Tipps zum Thema Abnehmen? Auf http://www.trendfit.net/thema/abnehmen findet ihr ein Sammelsurium an Tipps und Tricks,

Fotoquelle: © Kzenon – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*